202404_Übungsbetrieb 2

Übung | Abwechslungsreicher Übungsbetrieb

Die Freiwillige Feuerwehr spielt eine entscheidende Rolle im abwehrenden Brandschutz, technischen Hilfsdienst und der Stellung von Sicherheitswachen. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, üben die Kameradinnen und Kameraden regelmäßig um Werkzeuge, Techniken und Einsatzmittel zu beherrschen und ihr Wissen aufzufrischen. So stand auch bei uns in den letzten Monaten verschiedene Ausbildungs- und Übungsthemen auf dem Programm:

  • Erste Hilfe Maßnahmen: Mit einem Quiz wiederholten wir spielerisch wichtige Grundlagen zur Ersten Hilfe. Anschließend übten wir das richtige Durchführen der Stabilen Seitenlage und der Herz-Lungen-Wiederbelebung sowohl am Erwachsenen als auch Säugling.
  • Türöffnung: Wir lernten die rechtlichen Grundlagen sowie das grundsätzliche Vorgehen kennen. Das eigenständige Ausprobieren, um Routine zu gewinnen, durfte natürlich nicht fehlen.
  • Verkehrsabsicherung: Eigenschutz als zentrale Aufgabe beim Absichern von Einsatzstellen – vor allem im Straßenverkehr.
  • Saugleitung Kuppeln: Das “Herzstück” der Feuerwehr – eine Wasserversorgung aus einem fließenden oder stehenden Gewässer aufzubauen – durfte in den ersten Monaten natürlich nicht fehlen.

Herzlichen Dank an die Ausbilder, die diese Übungen abwechslungsreich und gleichzeitig interessant gestalteten.

Du hast Interesse zur Feuerwehr zu kommen und die Gemeinschaft mit deinem Engagement zu unterstützen? Besuche gerne eine unserer Übungen/Veranstaltungen oder sprich uns an.

 

Fotos: FF Streitau